Startseite > Wissen > Inhalt
Die Hauptursache für Getriebeschaden
- Jul 25, 2018 -

Wenn das kollidierende Paar in Betrieb ist, ist das erste, dass das glatte Öl eine geringe Viskosität hat, die Geschwindigkeit zu niedrig ist, die Last zu groß ist und der Ölfilm nicht hergestellt werden kann; die zweite ist, dass die Umfangsgeschwindigkeit zu groß ist, die Last zu schwer ist und die Qualität von gleitendem Taumeln und glattem Öl auftritt. Schlechte, Viskosität ist nicht geeignet, Ölmangel und andere unterschiedliche Grade von Klebstoffverschleiß; das dritte ist die Glättung von Staub und anderen Partikeln im glatten System und internen Verschleißrückständen, Kolloid und anderen Verunreinigungen, um Partikel zu verschleißen; Viertens, zyklische zyklische Kontaktspannung Unter dem wiederholten Effekt sind die Zahnräder abgenutzt und abgenutzt, was Lochfraß, Abfallen und Reißen der externen Daten verursacht. Fünftens, die Glättung von Wasser, Metallpartikeln, chemischen Verunreinigungen und die chemischen Wirkungen des glatten Öls und die Beteiligung von Sauerstoff Unterlegenheit bildet Korrosionsabrieb und dergleichen.

Kurz gesagt, die Beschädigung des Zahnrads wird durch Kratzer, Lochfraß, Risse und dergleichen verursacht, die durch das Gleiten, Taumeln, Aufschlagen und Glätten des Mediums und des sich widersprechenden Zahnradpaars während des Betriebs verursacht werden.


Related Products