Startseite > Wissen > Inhalt
Verschiedene Elemente zur Verbesserung der CNC-Bearbeitungsqualität
- Nov 29, 2018 -

Es ist immer noch wichtig, die Qualität der CNC-Bearbeitung zu verbessern. Was sind die Elemente? Als nächstes zeige ich Ihnen die kleine Serie von Präzisionsmaschinen.

1. Vernünftiger Einsatz von CNC-Bearbeitungswerkzeugen. Glatte Werkzeuge für die Bearbeitung von Stahl und Kupfer sollten streng voneinander unterschieden werden, und die Berücksichtigung glatter Werkzeuge sollte angemessen sein, so dass die Glätte des Werkstücks und die Lebensdauer des Werkzeugs besser sind.

2. Überprüfen Sie vor der CNC-Bearbeitung mit dem Kalibrator, ob das Werkzeug innerhalb des zulässigen Toleranzbereichs schwingt. Vor der Bearbeitung können Sie den Schneidkopf mit einer Druckluftpistole reinigen und die Düse verriegeln oder mit einem Tuch abwischen. Zu starker Schmutz beeinflusst die Genauigkeit und Qualität des Werkstücks.

3. Achten Sie beim Spannen darauf, ob Name, Modell und Materialgröße der CNC-Bearbeitung, des Werkstücks und der Programmliste übereinstimmen, ob die Spannhöhe hoch genug ist, und verwenden Sie die Nummer der Messschieberkarte.

In Fig. 4 sollte die CNC-Bearbeitungsprogrammtabelle mit der Richtung des von der Form angegebenen Referenzwinkels übereinstimmen und dann prüfen, ob die obere 3D-Karte korrekt ist, insbesondere für das mit Wasser gebohrte Werkstück, um zu prüfen, ob die 3D-Karte vorhanden ist im Einklang mit dem Wassertransport des oberen Werkstücks, falls nicht, rechtzeitige Rückmeldung des Programmierers oder Assemblers an den nächsten

Eine 2D-Karte, um zu sehen, ob die 2D- und 3D-Referenzwinkel konsistent sind.

Cnc-Bearbeitungsdatei-Programmliste sollte standardisiert sein, einschließlich Modell, Name, Programmname, Verarbeitungsinhalt, Werkzeuggröße, Vorschub, insbesondere der sicheren Länge der Werkzeugklemmung, dem für jedes Programm reservierten Spielraum und dem glatten Werkzeug. Es sollte klar angegeben werden, wo die R-Ebene mit der Ebene ausgerichtet werden soll

. In der Programmliste sollte angegeben werden, dass der Bediener die Bearbeitungszeit um 0,02 - 0,05 mm verlängern, anhalten muss, um zu sehen, ob die Maschine ausgerichtet ist, die Maschine von Hand nach oben oder unten spüren und falls nicht, den Klick verringern.

6. Verstehen Sie vor der Verarbeitung den Inhalt der Liste der CNC-Verarbeitungsprogramme. Die Programmliste muss über 2D- oder 3D-Grafiken verfügen und mit den Daten "X-Länge, Y-Breite und Z-Höhe" gekennzeichnet sein.

Der „Z“ -Wert sollte auf einer beliebigen Ebene markiert sein, so dass der Bediener nach der Verarbeitung leicht überprüfen kann, ob die Daten korrekt sind, und die Toleranzdaten sollten auf jeder Ebene markiert werden.

7. Der Bediener der Werkzeugmaschine sollte die Bearbeitungsgeschwindigkeit streng kontrollieren. Die F-Geschwindigkeit und die S-Spindelgeschwindigkeit sollten richtig eingestellt sein. Wenn die Geschwindigkeit F schnell ist, sollte die Geschwindigkeit F relativ zur S-Spindel beschleunigt werden, und die Vorschubgeschwindigkeit sollte in verschiedenen Bereichen eingestellt werden. Überprüfen Sie nach der Verarbeitung die Qualität vor der Maschine, um zu prüfen, ob kein Problem vorliegt, und machen Sie die einmalige Verarbeitung perfekt.

forged-steel-components32473033365

Related Products